G7-Staaten wollen eine Milliarde Impfdosen an rmere Lnder spenden | Nachricht



G7-Staaten wollen eine Milliarde Impfdosen an rmere Lnder spenden | Nachricht

Carbis Bay (Reuters) – Die G7-Staaten wollen nach den Worten des britischen Premierministers Boris Johnson eine Milliarde Corona-Impfdosen an rmere Lnder spenden.

Allein Grobritannien werde 100 Millionen Dosen abgeben, kndigte er an. Am Freitag beginnt im britischen Cornwall der dreitgige Gipfel der sieben wichtigsten westlichen Industrielnder, zu dem der britische G7-Vorsitz als Gastlnder auch Indien, Sdkorea, Australien und Sdafrika eingeladen hat.

Zuvor hatte bereits US-Prsident Joe Biden bekanntgegeben, dass die USA 500 Millionen Dosen zur Verfgung stellen wrden. „Wegen des Erfolgs der britischen Impfstoffkampagne sind wir nun in der Lage, einige unserer berschssigen Dosen mit denen zu teilen, die sie brauchen“, erklrt Johnson in vorab verffentlichten Auszgen aus seiner Ankndigung. Von den 100 Millionen Dosen sollen 80 Millionen an die Impfallianz Covax der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehen, der Rest werde bilateral verteilt.

Die EU will nach Aussagen von EU-Kommissionsprsidentin Ursula von der Leyen mindestens 100 Millionen Impfdosen bis Ende 2021 abgeben.



2021-06-11 07:07:16

MEHR ERFAHREN…

www.finanzen.net

#G7Staaten #wollen #eine #Milliarde #Impfdosen #rmere #Lnder #spenden #Nachricht

Previous Post

dpa-AFX Brsentag auf einen Blick: Anleger greifen vorsichtig zu | Nachricht

Next Post

G7: Nach Corona-Ausbruch ein deutscher Sicherheitsmann in Quarantne | Nachricht

Scroll to top